31.05.2012

iPHONE APPE | FACEBOOK CAMERA


Ungeachtet des noch nicht ganz abgeschlossenen und teuren Kaufs des Foto Social Networks Instagram und trotz des desaströsen nur mäßig erfolgreichen ersten Woche der Facebook-Aktie, hat Facebook vergangene Woche eine eigene Foto App präsentiert. Zunächst ist die App mit dem Namen Facebook Camera nur für englischsprachige iOS erhältlich, soll aber bald auch in anderen Sprachen verfügbar sein. Mit der neuen App können Facebook-Nutzer Fotos aufnehmen, bearbeiten, Freunde markieren und Bilder teilen. Das geschieht auf Facebook selbst, während Instagram mit zahlreichen anderen Diensten teilt. Ausserdem soll Facebook Camera es einfacher machen, gleich von unterwegs ein Foto oder auch ein ganzes Album zu posten. Mark Zuckerberg selber hat bekräftigt, dass Instagram unabhängig von Facebook und der Camera-App weiter nach vorne gebracht werden soll und die Neuerung eine “gesunde Konkurrenz” zu Instagram darstellt.

.

Keine Kommentare:

Kommentar posten